Warum IT Security nicht „oben“ anfängt und die Basics elementar wichtig sind!

Die großen Schlagwörter und aktuell treibenden Themen sind bekannt, wichtig und sollten auch sukzessive und gut geplant durch die atecto eingeführt werden: Multifaktor Authentifizierung bzw. 2Faktor Authentifizierung, Verschlüsselung, Signierung, SIEM, PUM, PAM, Access Management, Identity Management usw.


Was wir allerdings immer öfter mit großer Verwunderung und auch Erschrecken feststellen ist, dass ein klarer Hang dazu besteht, Luxusimmobilien auf marodem Untergrund zu bauen. Soll heißen, wir reden über sehr zeit- und kostenintensive IT Sicherheitslösungen und stellen in der Bewegung fest, dass es zum einen keinen professionellen Weg gibt, die Serversysteme als auch die Endusersysteme selber auf aktuellen, geprüften und sicheren Patchständen zu halten – dieses gilt allgemein für Hard- und Software!

EINFACH MAL GEFRAGT: Können Sie zentral gesteuert über eine Oberfläche sehen, welche Patchstände Ihre Server, FireWalls, Desktops, Notebooks, Applikationen etc. haben? Nutzen Sie dann für das patchen der Systeme getestete Patches oder, Hand auf´s Herz, nehmen Sie „einfach“ dass, was über das Internet zur Verfügung steht……?

Zum anderen besteht in vielen Unternehmen keine Kontrolle und Verwaltung an der zentralsten Stelle – dem Netzwerk! Weder gibt es eine zentrale Übersicht über die gesamte Netzwerkumgebung, noch einen Schutz vor unbefugten Zu- und Eingriffen durch unbekannte Geräte (UFOs), geschweige denn eine Möglichkeit, kompromittierte Systeme automatisiert zu isolieren.

EINFACH MAL GEFRAGT: Würden Sie auch nur im Ansatz misstrauisch, wenn Ihr Besuch Sie fragen würde, ob er sein USB-Ladekabel kurz in Ihren PC / Notebook stecken könnte um sein Smartphone aufzuladen? Hand auf´s Herz – vermutlich nicht. Am Ende steht ein kompromittiertes System, auf dem im Hintergrund eine Menge Dinge passiert sind, die nicht passieren dürfen. Eine prof. NAC Lösung erkennt die erhebliche Veränderung der Aktivitäten im Netz und isoliert dieses System automatisch.

Wir unterstützen und beraten Sie gerne – melden Sie sich und wir starten gemeinsam die ersten Schritte in eine wirklich sichere Umgebung. https://atecto.de/wirhelfen/


Autor:
Alexander Gierden
Mitglied der Geschäftsführung / Leiter Vertrieb
alexander.gierden@atecto.de

Weiterempfehlen!