SECURITY NEWS | Das BSI warnt vor Kaspersky (Antiviren) Produkten!

Aktuelle Warnung des BSI vor den (Antiviren) Produkten der Firma Kaspersky, hier im Kontext des Ukrainekonfliktes | Handlungsempfehlungen auf Basis des aufgeführten Links zum BSI! Unsere Empfehlung: ESET Endpoint Security! 

Wir sehen uns aktuell gezwungen, Sie auch auf diesem Weg über den Umstand zu informieren, dass das BSI seit dem heutigen Tag ausdrücklich vor dem Einsatz von Kaspersky (Antiviren) Produkten warnt! 

Antivirensoftware und deren echtzeitfähige Clouddienste verfügen grundsätzlich über sehr erhebliche Berechtigungen auf IT Systeme. Hier müssen (mindestens für Aktualisierungen) permanente, verschlüsselte sowie nicht prüfbare Verbindung zu den  Systemen des Herstellers unterhalten werden. Hier ist es zwingend und elementar, dass das Vertrauen in die Zuverlässigkeit als auch den Selbstschutz des Herstellers sicher gestellt ist.  Bei berechtigten Zweifeln an den o.g. Punkten birgt Virenschutzsoftware / Enpoint Security Produkte ein sehr hohes Risiko für Ihre IT Infrastruktur!

BSI warnt vor Kaspersky!

Aus unserer Sicht heisst die Sofortmaßnahme, den Hersteller zwar in der gebotenen Eile aber in jedem Fall strukturiert und professionell zu wechseln. Hier wissen wir mit ESET den richtigen Partner an unserer Seite!

Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei allen o.g. Maßnahmen und / oder Produkten! Die atecto-Managed-Services!

Sie können darüber hinaus fest davon ausgehen, dass das Thema Cybercrime in den kommenden Wochen massiv zunehmen wird! Hier bitten wir Sie auch ausdrücklich, sollten Sie Software nutzen deren Hersteller / Firmensitz sich in Russland befindet, die Tagespresse entsprechend zu verfolgen.

Sofern Sie Unterstützung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner bei der atecto oder gerne auch über unsere Webseite Wir Helfen! an unser Team!

Weiterempfehlen!
+49 (0) 2684 9454-500
Standort
Teamviewer Download
Teamviewer Download